Bundesjugendlager 2019 – Es geht los!

Für unsere WNBL-Talente beginnt morgen mit dem Bundesjugendlager (BJL) einer der Höhepunkte ihrer Basketballzeit. Mit Alex Idziak, Johanna Bielefeld, Lily Keune und Amelie Kehrenberg (u16), (Foto v.l.), haben gleich vier Mädchen der u16 von Citybasket und drei unserer Metropol Girls den Sprung in den zwölfköpfigen WBV-Kader geschafft und dürfen sich an diesem Wochenende in Heidelberg vorstellen. 

Vom 3. bis zum 6. Oktober 2019 treffen sich die größten deutschen weiblichen Nachwuchstalente der Jahrgänge 2004 im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar, um sich Bundestrainer Stefan Mienack vorzustellen. In acht Mannschaften der verschiedenen Landesverbände werden sie vier Tage lang im Turniermodus gegeneinander spielen, bevor am Sonntag nach den Finalspielen die Bundestrainer aus den BJL-Teilnehmerinnen die stärksten Talente auswählen. Aus den nominierten Spielerinnen wird anschließend nach weiteren Sichtungen die neue U16-Mädchen-Nationalmannschaft gebildet.

Metropol ist super stolz auf Euch und wünscht Euch tolle vier Tage und allen denkbaren Erfolg bei diesem besonderen Ereignis. Alle Metropol-Daumen sind gedrückt!

#WirSindMetropolGirls

Weitere Hintergrundinformationen und den Spielplan findet ihr unter: https://www.basketball-bund.de/news/countdown-laeuft-bjl-2019-ab-3-oktober-1103851

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.